fbpx

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Datenschutzinformation für deinen Besuch dieser Internetseite

1. Geltungsbereich und Verantwortliche 

Ich behandle deine Daten vertraulich. Nachfolgend informiere ich dich ausführlich darüber, welche Daten bei deinem Besuch meines Internetauftritts und der Nutzung der dortigen Angebote erhoben und wie diese von mir im Folgenden verarbeitet oder genutzt werdenIm Hinblick auf die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „Verarbeitung“ oder „Verantwortlicher“ verweise ich auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) – oder klicke einfach hier! 

Verantwortliche Stelle im Sinne der DSGVO bin ich, 

Marcus Kühn.

Hast du Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutzerklärung? Oder willst du Rechte im Zusammenhang mit dieser Datenschutzerklärung geltend machen? Dann wende dich bitte an mich:

Marcus Kühn
Saaldorfer Str. 1a
83395 Freilassing

Du erreichst mich auch per E-Mail: office@bunterHund.consulting

2. Maßgebliche Rechtsgrundlagen

Nach Maßgabe des Art. 13 DSGVO teilen ich dir die Rechtsgrundlagen meiner Datenverarbeitungen mit. Sofern die Rechtsgrundlage in der Dateninformation nicht genannt wird, gilt Folgendes: Die Rechtsgrundlage für die Einholung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung meiner Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung meiner rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO, und die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung meiner berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person (also von dir als Besucher dieser Webseite) oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

3. Sicherheitsmaßnahmen

Ich treffe nach Maßgabe des Art. 32 DSGVO unter Berücksichtigung des Stands der Technik, der Implementierungskosten und der Art, des Umfangs, der Umstände und der Zwecke der Verarbeitung sowie der unterschiedlichen Eintrittswahrscheinlichkeit und Schwere des Risikos für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um ein dem Risiko angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten.

Zu den Maßnahmen gehören insbesondere die Sicherung der Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit von Daten durch Kontrolle des physischen Zugangs zu den Daten, als auch des sie betreffenden Zugriffs, der Eingabe, der Weitergabe, der Sicherung der Verfügbarkeit und ihrer Trennung. Des Weiteren habe ich Verfahren eingerichtet, die eine Wahrnehmung von Betroffenenrechten, Löschung von Daten und Reaktion auf Gefährdung der Daten gewährleisten. Ferner berücksichtige ich den Schutz personenbezogener Daten bereits bei der Entwicklung bzw. Auswahl von Hardware, Software sowie Verfahren entsprechend dem Prinzip des Datenschutzes durch Technikgestaltung und durch datenschutzfreundliche Voreinstellungen (Art. 25 DSGVO).

4. Automatische Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten beim Besuch der Webseite

Beim Besuch einer Internetseite speichert jeder Server automatisch die Zugriffe auf Internetseiten. Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Internetseite an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers (also die IP-Adresse des Gerätes, mit dem du auf meine Internetseite zugreifst) für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben. Mein Web-Server verzeichnet zum Zweck der Systemsicherheit temporär die IP-Adresse deines anfragenden Rechners, den von dir verwendeten Browser, das verwendete Betriebssystem, das Zugriffsdatum und die Uhrzeit, die Internetseiten, die du besuchst, die auf meinen Internetseiten angefragten Uniform Resource Locators (URL) sowie die zuvor besuchte Internetseite (Referrer URL).

In keinem Fall verwende ich die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf dich als Besucher meiner Internetseite zu ziehen. Diese Informationen werden vielmehr benötigt, um (1) die Inhalte meiner Internetseite korrekt auszuliefern, (2) die Inhalte meiner Internetseite sowie die Werbung für diese zu optimieren, (3) die dauerhafte Funktionsfähigkeit meiner informationstechnologischen Systeme und der Technik meiner Internetseite zu gewährleisten sowie (4) um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen.

Die anonymen Daten der Server-Logfiles werden getrennt von allen von dir selbst angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

5. Hosting

Die von mir in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die ich zum Zwecke des Betriebs dieses Onlineangebotes einsetze.

Hierbei verarbeite ich bzw. verarbeitet mein Hostinganbieter Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern dieses Onlineangebotes auf Grundlage meiner berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung dieses Onlineangebotes gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO (Abschluss Auftragsverarbeitungsvertrag).

6. SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit deiner Daten bei der Übertragung zu schützen, verwende ich dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Ob eine einzelne Seite meines Internetauftritts verschlüsselt übertragen wird, erkennst du an der geschlossenen Darstellung des Schlüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der Statusleiste deines Browsers.

7. Löschung bzw. Sperrung der Daten 

Ich halte mich an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Deine personenbezogenen Daten werden von mir beim bloßen Besuch der Webseite nicht gespeichert. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

7. Weitergabe von Daten

Eine Weitergabe deiner Daten an Dritte erfolgt nur, soweit dies zur Erledigung Ihrer Anfrage/Kontaktaufnahme notwendig ist.

8. Verwendete Plugins

8.1. Google Fonts

Um die Inhalte auf meiner Webseite browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwende ich auf dieser Internetseite Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Fonts (https://fonts.google.com) des Unternehmens Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, 4 Dublin, Irland. Google Fonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Fonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt. Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben.

Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/.

8.2. Font Awesome

Diese Webseite nutzt zur einheitlichen Darstellung darüber hinaus Web Fonts (Schriftarten), die von Fonticons, Inc. bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt dein Browser die benötigten Web Fonts in deinen Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von dir verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Fonticons, Inc. aufnehmen. Hierdurch erlangt Fonticons, Inc. Kenntnis darüber, dass über deine IP-Adresse meine Internetseite aufgerufen wurde. Die Nutzung von Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung meines Online-Angebotes. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Wenn dein Browser Web Fonts nicht unterstützt, greift dein Computer auf eine eigene Standardschrift zurück.

Weitere Informationen zu Font Awesome findest du unter https://fontawesome.com/help und in der Datenschutzerklärung von Fonticons, Inc.: https://fontawesome.com/privacy.

8.3. Facebook

In diese Internetseite wurden Komponenten des Unternehmens Facebook integriert. Facebook ist ein soziales Netzwerk.


Ein soziales Netzwerk ist ein im Internet betriebener sozialer Treffpunkt, eine Online-Gemeinschaft, die es den Nutzern in der Regel ermöglicht, untereinander zu kommunizieren und im virtuellen Raum zu interagieren. Ein soziales Netzwerk kann als Plattform zum Austausch von Meinungen und Erfahrungen dienen oder ermöglicht es der Internetgemeinschaft, persönliche oder unternehmensbezogene Informationen bereitzustellen. Facebook ermöglicht den Nutzern des sozialen Netzwerkes unter anderem die Erstellung von privaten Profilen, den Upload von Fotos und eine Vernetzung über Freundschaftsanfragen.
Betreibergesellschaft von Facebook ist die Facebook, Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA. Der für die Verarbeitung personenbezogener Daten Verantwortliche für Nutzer aus der Europäischen Union ist die Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland.


Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, auf welcher eine Facebook-Komponente (Facebook-Plug-In) integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System des Seitenbesuchers automatisch durch die jeweilige Facebook-Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden Facebook-Komponente von Facebook herunterzuladen. Eine Gesamtübersicht über alle Facebook-Plug-Ins kann unter https://developers.facebook.com/docs/plugins/?locale=de_DE abgerufen werden. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält Facebook Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite meiner Webangebotes durch dich besucht wird.


Sofern du gleichzeitig bei Facebook eingeloggt bist, erkennt Facebook mit jedem Aufruf meiner Internetseite durch dich und während der gesamten Dauer des jeweiligen Aufenthaltes auf meiner Internetseite, welche konkrete Unterseite meines Webangebotes du besuchst. Diese Informationen werden durch die Facebook-Komponente gesammelt und durch Facebook deinem Facebook-Account zugeordnet. Ist eine derartige Übermittlung dieser Informationen an Facebook von dir nicht gewollt, kannst du diese Übermittlung dadurch verhindern, dass du dich vor einem Aufruf meiner Internetseite aus deinem Facebook-Account ausloggst.


Die von Facebook veröffentlichte Datenrichtlinie, die unter https://de-de.facebook.com/about/privacy/ abrufbar ist, gibt Aufschluss über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch Facebook. Ferner wird dort erläutert, welche Einstellungsmöglichkeiten Facebook zu deinem Schutz der Privatsphäre bietet. Zudem sind unterschiedliche Applikationen erhältlich, die es ermöglichen, eine Datenübermittlung an Facebook zu unterdrücken. Solche Applikationen können von dir genutzt werden, um eine Datenübermittlung an Facebook zu unterdrücken.

8.4. Nutzung der Facebook Besucherzugriffsstatistik

Meine Internetseite verwendet die Besucherzugriffsstatistik (Remarketing-Funktion) Custom Audiences der Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland (“Facebook”), auch als Facebook Pixel bekannt. Mit Hilfe des Facebook-Pixels ist es Facebook einerseits möglich, dich als Besucher meines Onlineangebotes als Zielgruppe für die Darstellung von Anzeigen (sogenannte “Facebook-Ads”) zu bestimmen. Dementsprechend setze ich das Facebook-Pixel ein, um die durch mich geschalteten Facebook-Ads nur solchen Facebook-Nutzern anzuzeigen, die auch ein Interesse an meinem Onlineangebot gezeigt haben oder die bestimmte Merkmale (z.B. Interessen an bestimmten Themen oder Produkten, die anhand der besuchten Webseiten bestimmt werden) aufweisen, die ich an Facebook übermittle (sog. „Custom Audiences“). Mit Hilfe des Facebook-Pixels möchte ich auch sicherstellen, dass meine Facebook-Ads dem potentiellen Interesse meiner Webseitenbesucher entsprechen und nicht belästigend wirken. Mit Hilfe des Facebook-Pixels kann ich weiter die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke nachvollziehen, in dem ich sehe ob Nutzer nach dem Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf meine Website weitergeleitet wurden (sog. „Conversion“).

Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über deine diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre findest du in den Datenschutzhinweisen von Facebook unter https://de-de.facebook.com/about/privacy/. Wenn du nicht möchtest, dass Facebook die gesammelten Informationen unmittelbar deinem Facebook-Benutzerkonto zuordnet, kannst du die Remarketing-Funktion Custom Audiences hier deaktivieren. Dazu musst du bei Facebook angemeldet sein. 

Du kannst einstellen, ob der Facebook Pixel geladen wird oder nicht.

Spezielle Informationen und Details zum Facebook-Pixel und seiner Funktionsweise erhältst du im Hilfebereich von Facebook.

Der Einsatz des Facebook Pixel sowie die Speicherung von “Conversion-Cookies” erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Ich habe ein berechtigtes Interesse an der Analyse deines Nutzerverhaltens, um sowohl mein Webangebot als auch meine Werbung zu optimieren.

Falls du das Re-Targeting via Facebook für deinen Browser deaktivieren möchten, klicke bitte den folgenden Opt-Out-Link:

Facebook Re-Targeting deaktivieren.

8.4. Terminbuchung

Auf unseren Seiten sind für die Online Terminbuchung die Plugins des Anbieters MEETOVO, Lukas & Christof Bludau GbR, Kasernenstraße 12, 21073 Hamburg, Deutschland integriert. Wir haben mit diesem Anbieter einen Vertrag über die Auftragsdatenverarbeitung geschlossen, der den gesetzlichen Vorgaben des Art. 28 DSGVO genügt. Strengste Vertraulichkeit Ihrer Daten bleibt somit jederzeit gewahrt.

Wenn Du eine Funktion unseres Onlineangebotes aufrufst, die ein solches Plugin enthält, wird bei jedem Aufruf über das integrierte Plugin eine direkte Verbindung zwischen Deinem Browser und dem Server des Anbieters hergestellt. Dieser erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Du einen Termin über das eingebundene Formular buchst, werden die von Dir eingegebenen zur Terminbuchung erforderlichen personenbezogenen Daten (E-Mailadresse, Vor- und Nachname, Mobilfunknummer) an den Anbieter übermittelt und auf dessen Servern gespeichert. Alle weiteren Formulareingaben werden bereits während ihrer Eingabe übermittelt. Die Erhebung dieser Daten ist für die Durchführung der Terminbuchung erforderlich. Ohne diese Verarbeitung kannst Du keine Termine buchen.

Diese Verarbeitung erfolgt gem. Art. 6 Abs. 1 lit b. DSGVO zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen und Serviceleistungen sowie auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an der Durchführung einer schnellen und effektiven Terminbuchung im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit f. DSGVO.

Der Anbieter löscht Deine Daten, sofern diese nicht mehr erforderlich sind. Der Anbieter überprüft die Erforderlichkeit alle zwei Jahre. Im Übrigen erfolgt die Löschung jedoch spätestens 5 Jahre nach der letzten Terminbuchung. Weitere Informationen hierzu findest Du in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://meetovo.de/datenschutz.html

9. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten, die du selbst übermittelt hast

Auf meiner Internetseite biete ich dir die Möglichkeit der Kontaktaufnahme über ein Kontaktformular an. Nimmst du diese Möglichkeit zur Kontaktaufnahme wahr, so werden die in der Eingabemaske eingegeben Daten an mich übermittelt und gespeichert. Diese Daten sind: dein Name, deine Telefonnummer, wenn du sie übermittelst, deine E-Mail-Adresse und der Inhalt der Nachricht. Im Zeitpunkt der Absendung der Nachricht werden zudem folgende Daten gespeichert: deine IP-Adresse sowie Datum und Uhrzeit der Kontaktaufnahme.

Alternativ ist eine Kontaktaufnahme über die bereitgestellte E-Mail-Adresse möglich. In diesem Fall werden deine mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten gespeichert. Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe deiner Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Konversation übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske dient mir allein zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme. Im Falle einer Kontaktaufnahme per E-Mail liegt hieran auch das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten.

Die sonstigen während des Absendevorgangs verarbeiteten personenbezogenen Daten dienen dazu, einen Missbrauch des Kontaktformulars zu verhindern und die Sicherheit meiner informationstechnischen Systeme sicherzustellen.

Deine personenbezogenen Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Für die personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske des Kontaktformulars und diejenigen, die per E-Mail übersandt wurden, ist dies dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation mit dem Nutzer beendet ist. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist.

Die während des Absendevorgangs zusätzlich erhobenen personenbezogenen Daten werden spätestens nach einer Frist von sieben Tagen gelöscht. Nimmst du per E-Mail Kontakt mit mir auf, so kannst du der Speicherung deiner personenbezogenen Daten jederzeit für die Zukunft widersprechen. In einem solchen Fall kann die Konversation nicht fortgeführt werden.

Eine Speicherung kann darüber hinaus dann erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen ich unterliege, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.

Der guten Ordnung halber weise ich darauf hin, dass eine Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per Mail) generell Sicherheitslücken aufweisen kann; ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

10. Deine Rechte

Du hast das Recht, jederzeit Auskunft über deine bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso hast du das Recht auf Berichtigung, Löschung deiner personenbezogenen Daten oder Einschränkung der Verarbeitung, soweit dir das gesetzlich zusteht. 

Schließlich hast du ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben. Da ich im Rahmen meines Website-Angebots Daten aufgrund einer sorgfältig vorgenommenen Interessenabwägung verarbeite, würde ich einen Widerspruch sehr genau prüfen und behalte mir vor, Nachfragen zur “besonderen Situation” im Sinne des Art. 21 Abs. 1 DSGVO zu stellen.

11. Beschwerderecht

Du hast das Recht, dich über die Verarbeitung personenbezogener Daten durch mich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren. Zuständig ist die Aufsichtsbehörde, in der mein Unternehmen seinen Sitz hat:

Thüringer Landesbeauftragter
für den Datenschutz und die Informationsfreiheit

Postfach 90 04 55, 99107 Erfurt.

12. Änderung unseres Datenschutzbestimmungen 

Ich behalte mir vor, diese Datenschutzerklärung (Stand Oktober 2019) anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen meiner Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für deinen erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

KONTAKT

Email

office@bunterhund.consulting